Metrify - Data Driven Organizational Development

Viele Organisationen verspüren die Notwendigkeit, sich im Zeitalter der Digitalisierung zu verändern, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Während die Anpassung von Organisationsstrukturen recht schnell und einfach zu realisieren ist, bleibt unklar, wie der der notwendige kulturelle Wandel gelingen kann und Organisationen an Agilität und Dynamik gewinnen.

Evidence-Based Management ist ein neuer Management-Ansatz, der auf wissenschaftlichen Erkenntnissen der Organisationsforschung beruht und für die Organisationsentwicklung Daten der eigenen Organisation nutzt, um zielgerichtet agieren zu können. Das wohl prominenteste Beispiel ist Google, die auf Basis des New-Work-Ansatzes das HR-Management neu gestaltet haben, um vorhandene Leistungspotentiale möglichst vollständig zu erschließen.

Unter einer Organisationsdiagnose verstehen wir die systematische und wissenschaftlich fundierte Analyse von Faktoren (bspw. Führung, Teamklima, Employee Engagement), die Leistungsverhalten und Leistungsbereitschaft von Mitarbeitern maßgeblich beeinflussen. Für die Bestimmung des aktuellen Zustands einer Organisation nutzen wir die von uns entwickelten und wissenschaftlich getesteten Befragungsinstrumente. Die Messung des Ist-Zustands ist dabei der Ausgangspunkt der Veränderungsarbeit und erlaubt eine individuelle und präzise Einschätzung der Veränderungsbedarfe. Durch die visuelle Aufbereitung der Ergebnisse erleichtern wir Führungskräften das Verständnis für Veränderungsbedarfe innerhalb ihres Verantwortungsbereichs.

Kontaktieren Sie uns. Durch unsere Verfahren und Messinstrumente diagnostizieren wir den aktuellen Zustand und bestimmen den individuellen Veränderungsbedarf von Organisationsbereichen, Abteilungen oder Teams.

Metrify

Martin Lacroix
Hunfeld 5
35396 Gießen
Deutschland

Telefon: +49 176 30 50 20 47
E-Mail: hello@metrify.de